Die nächste „Open Stage“ wird fränkisch

29 Apr Die nächste „Open Stage“ wird fränkisch

In der Spielzeit 18★19 vergibt das Theater Ansbach viermal die Chance für freie Gruppen und Künstler, einen Abend lang die Bühne des Roten Kabinetts zu bespielen. Am Freitag, den 3.5., begrüßen wir um 19.30 Uhr den fränkischen Musiker und Liedermacher TONI LANG, der seine Stücke in heimischer Mundart vorträgt. Die Melodien und Texte seiner Stücke wie „Bassd scho wird scho wern“, „Brodwöschd und Graud“ sowie „Meinedweeng“ schreibt der gebürtige Colmberger selbst.