Frühstückskino

Erst schlemmen, dann schauen!

Starten Sie Ihr Kinovergnügen mit einem ausgiebigen Frühstück!

Immer wieder am Sonntag wird das Foyer des Theater Ansbach zum Frühstücksraum mit traumhaftem Blick auf die Residenz.

Bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet der BorkholderBar und besuchen Sie dann einen ausgewählten Kinofilm.

Einlass 10.45 Uhr

Beginn des Frühstücks 11.00 Uhr

Start des Kinofilms 12.00 Uhr

KARTEN NUR IM VORVERKAUF € 18,-

Beinhaltet Kinokarte, Frühstücksbuffet und Kaffee. Weitere Getränke werden extra berechnet.

Verbindliche Kartenreservierung bis Freitag 18 Uhr ist erforderlich!

DER TRAFIKANT

Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt…

Drama | Österreich, Deutschland

mit Simon Morzé, Bruno Ganz, Johannes Krisch …

Verbindliche Kartenreservierung bis Freitag !6. November 2018 | 18 Uhr ist erforderlich!

Termin  So 18. NOVEMBER 2018
28. Oktober 2018 Was uns nicht umbringt
18. November 2018  Der Trafikant
16. Dezember 2018
20. Januar 2019
24. Februar 2019
17. März 2019
07. April 2019
19. Mai 2019

Bitte reservieren Sie Ihr Frühstückskino an der Kinokasse im Theater Ansbach, dort erhalten Sie weitere Informationen zu Programm und Film.

Tel. 0981 97040-0 www.theater-ansbach.de

Love & Mercy

 Termin So 19. Juli 2015 – 10.30 Uhr