Ladies Night

Das besondere Kinovergnügen für Frauen!

In unserer „LADIES NIGHT” präsentieren wir Ihnen speziell ausgesuchte Filme zum Lachen, Schmunzeln oder auch Tränen vergießen. Filme für Freundinnen, die gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen möchten.

Neben einem Glas Prosecco halten wir für alle Frauen noch eine kleine Überraschung bereit!

FAMILIENFOTO  |   PREVIEW

Eine Familie sieht sich vor der Aufgabe, sich zum Wohle der Großmutter zusammenzuraufen, nachdem der Großvater gestorben ist. Leichter gesagt als getan für die drei sehr unterschiedlichen Geschwister Gabrielle (Vanessa Paradis), Elsa (Camille Cottin) und Mao (Pierre Deladonchamps): Gabrielle arbeitet als lebende Statue in Paris, was ihrem Sohn äußerst peinlich ist. Elsa ist unglücklich, weil sie keine Kinder kriegen kann, und stellt deswegen die ganze Welt infrage. Der chronisch depressive Mao programmiert Spiele und ertränkt seine Sorgen in Alkohol und Psychoanalyse. Bei all den Problemen von Gabrielle, Elsa und Mao sind ihre Eltern ihnen auch keine Hilfe: Während ihr Vater kaum da ist, ist ihre Mutter fast schon zu omnipräsent. Doch die Beerdigung des Großvaters steht an und der letzte Wunsch der Großmutter muss erfüllt werden. Also stehen die drei Geschwister vor der schweren Aufgabe, wieder zueinanderzufinden.

Drama, Komödie | Frankreich

Mit Vanessa Paradis, Camille Cottin, Pierre Deladonchamps…

DI 14. Mai 2019 | 20.15 Uhr | Studiokino

Reservierung/Kartenkauf möglich ab Do. 09. Mai 2019 | 10 Uhr

Kartenabholung bitte möglichst bis Mo. 13. Mai 2019

TEA WITH THE DAMES – EIN UNVERGESSLICHER NACHMITTAG

Die vier Schauspielerinnen Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith verbindet eine mehr als 50-jährige Freundschaft, sie sind allesamt in den Adelsstand der „Dame“ gehoben worden, dem weiblichen Pendant zur Ritterwürde, und gehören ganz nebenbei auch zu den berühmtesten Darstellerinnen Großbritanniens, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zusammengerechnet auf 250 Jahre Schauspielerei zurückblicken. Ab und zu treffen sie sich auf dem Land und sprechen gemeinsam über ihre Anfänge auf der Theaterbühne und ihre Erfahrungen vor der Kamera. Begleitet vom preisgekrönten Regisseur Roger Michell („Notting Hill“) erzählen Atkins, Dench, Plowright und Smith von ihren schwierigen Kollegen, ihren Ex-Ehemännern und dem immer noch bestehenden Lampenfieber. Am Ende stellen die Damen dann aber noch einmal klar: Mit diesem Film ziehen sie bestimmt keinen Schlussstrich unter ihre Karrieren. Sie werden unermüdlich bis zum Ende arbeiten.

Dokumentation | Großbritannien

Mit Maggie Smith, Judi Dench, Eileen Atkins…

MI 29. Mai 2019 | 20.15 Uhr | Studiokino

Reservierung/Kartenkauf möglich ab Do. 16. Mai 2019 | 10 Uhr

Kartenabholung bitte möglichst bis Di. 28. Mai 2019