FÜR CLARA

MENDELSSOHN KAMMERORCHESTER LEIPZIG

RAGNA SCHIRMER (KLAVIER)
PETER BRUNS (VIOLONCELLO & LEITUNG)

TERMIN Mo 11.11.2019 – 19.30 Uhr – Onoldiasaal
KONZERTEINFÜHRUNG 19.00 Uhr

Preise KPM / JKPM (+) / VVK € 35,– / 30,– / 25,– / 19,– / 15,– Karten

Schon früh galt Clara Schumann, geb. Wieck, als musikalisches Wunderkind. Später wurde die 1819 in Leipzig geborene Klaviervirtuosin, Komponistin und Ehefrau Robert Schumanns in aller Welt bekannt. Zu ihrem 200. Geburtstag spielt das renommierte Mendelssohn Kammerorchester aus Leipzig gemeinsam mit der international gefeierten Pianistin Ragna Schirmer ein Programm, das Clara Schumann gleichermaßen als Komponistin der Hochromantik wie als bravouröse Virtuosin auf dem Klavier lebendig werden lässt.

Joseph Haydn
Sinfonie C-Dur Hob. I:7 „Le Midi“

Clara Schumann
Klavierkonzert a-Moll op. 7
(Fassung für Kammerorchester)

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 (Fassung für Kammerorchester, Kadenz von Clara Schumann)