TANGO AM NORDKAP

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

NIKOLAUS VON BÜLOW (VIOLONCELLO)
SUSANNE VON GUTZEIT (KONZERTMEISTERIN & LEITUNG)

TERMIN Do 2.4.2020 – 19.30 Uhr – Onoldiasaal
Konzerteinführung 19 Uhr

Preise KPM / VVK € 30,– / 27,– / 22,– / 16,– / 11,– Karten

Nach Martin Luther soll man dem Volk aufs Maul schauen, um zu hören, wie die Leute sprechen. Um zu hören, wie das Volk singt, reist das Stuttgarter Kammerorchester von Finnland über Argentinien nach Norwegen. Finnische Volkslieder erklingen bei Per Hendrik Nordgren, Astor Piazzolla atmet die schwermütige und leidenschaftliche Volksseele Argentiniens und mit einer alten Volksweise beginnt Griegs berühmtes Streichquartett g-Moll. Ein Abend voller Melodie und Gefühl.

Per Hendrik Nordgren
Portraits of Country Fiddlers

Astor Piazzolla
Tangos für Violoncello und Streichorchester

Edvard Grieg
Streichquartett g-Moll op. 27
(Fassung für Streichorchester)