THEATER SALZ + PFEFFER (NÜRNBERG)

MR. PILKS IRRENHAUS

VON KEN CAMPBELL

Hereinspaziert und herzlich willkommen in Mr. Pilks Irrenhaus! Liebevoll haben es die drei Anstaltsinsassen mit Lampions dekoriert. Der eine hält sich für ein Huhn, der andere kann nichts mehr unterscheiden und der dritte führt seine Tierchen Gassi, Haifisch oder Hündchen. Erleben Sie eine absonderliche Reise durch das skurrile Panoptikum irrwitziger Ansichten und absurder Ereignisse. Was ist grotesker als das wahre Leben? Und wer ist hier eigentlich verrückt? Oder um es mit Henry Pilk zu sagen: Irrsinn ist etwas Wunderbares!

REGIE Tristan Vogt
BÜHNE & KOSTÜME Eva Adler
SPIEL Marie Kropf / Stefan Moser | Paul Schmidt | Wally Schmidt
FIGUREN Studio Langenbein, Berlin
LICHTDESIGN Sasa Batnozic
SOUNDDESIGN Klaus Sebastian Klose

TERMIN Sa 5.10.2019 – 19.30 Uhr – Theater hinterm Eisernen
SPIELDAUER 70 Minuten

FV € 15,- / 8,-