Leiß liest Lieblingsliteratur

Schauspieler Gerald Leiß ist ein begeisterter Leser. In unserem neuen Format stellt er uns Literatur-Lieblinge vor. Er entführt uns in ferne Welten und Zeiten. Krimi, Grusel, Mystik aber auch die heitere Welt des Schauspieleralltags sind seine Themen. Der ideale Ort für dieses Erlebnis ist das „Rote Kabinett“ im Theater-Foyer. Genießen Sie ein Getränk und lauschen Sie den literarischen Überraschungen.

Lese-Abend im Schloss
E.T.A. Hoffmann – Das Fräulein von Scuderi
TERMIN 24.9.2016 – 18.00 Uhr Residenz

DAUER ca. 3 Stunden mit zwei Pausen

In Zusammenarbeit mit der Schloss- und Gartenverwaltung Ansbach

logo farb gr

Weitere Termine:

Mystik im Herbst und Januar
Otfried Preußler – Krabat
TERMIN 12.10.2016 – 19.30 Uhr – Rotes Kabinett / 14.1.2017 – 19.30 Uhr – Rotes Kabinett

Eine phantastische Geschichte zu Weihnachten
Oscar Wilde – Das Gespenst von Canterville
TERMIN 26.12.2016 – 17.00 Uhr – Rotes Kabinett

Spaß im Frühling
Karel Čapek – Wie ein Theaterstück entsteht
TERMIN 8.5.2017 – 19.30 Uhr – Rotes Kabinett