Onkel Bobby

Klassenzimmerstück von Daniel Ratthei

Für Jugendliche ab 12

Josefine ist auf den ersten Blick eine ganz normale 15jährige Schülerin. Aber als sie in einer Hausaufgabe den Satz schreibt: „Als ich elf Jahre alt war, ist etwas Schreckliches mit mir passiert“, wird ein Lehrer aufmerksam. Doch alle Gesprächsversuche blockt Josefine rigoros ab. Für die Mutter sind Josefines Geschichten nur Ausdruck einer blühenden Phantasie und Versuche, Aufmerksamkeit zu erregen. Einzig Toni, einem Mitschüler, gelingt es, an Josefine heranzukommen. Er glaubt dem Mädchen und versucht ihr zu helfen.

In Zusammenarbeit mit

Kontakt und Buchung
Michael Schmidt
Theaterpädagoge
(Tel. 0981 97040226)

Regie Christoph Daigl
Ausstattung Vera Goth